Systemische Gesundheit 
Lösungen. Selbst. Entwickeln

Unterschiede, die einen Unterschied machen.
Psychologische Beratung als zwischenmenschliche Profession 


Psychologische Beratung bezeichnet psychologische Maßnahmen und Tätigkeiten, die der Aufarbeitung und Überwindung von Problemen oder Konflikten dienen sollen. Sie ist eine zentrale Interventionstechnik im Bereich der nichtheilkundlichen Psychologie (beratende Psychologie). In Deutschland gehören „Tätigkeiten, die nur die Aufarbeitung oder Überwindung sozialer Konflikte oder sonstige Zwecke außerhalb der Heilkunde zum Gegenstand haben“, nach § 1 Abs. 2 Satz 3 des Psychotherapeutengesetzes (Fassung September 2020) „nicht zur Ausübung der Psychotherapie“. 

Psychologische:r Berater:in darf sich grundsätzlich jede:r nennen. Achtet also bei der Wahl eurer Anbieter:innen auf deren Qualifikation. Ich selbst bin Psychologe (M.Sc.), Psychotherapeut in fortgeschrittener Ausbildung und  Sportpsychologe (asp). 



Themen, an denen wir arbeiten könnten

Selbstwert & Ressourcenaktivierung
Ich mit mir selbst. 


Beziehungsmuster erkennen und klären. 
Ich mit meinen Gegenübern.



Krisenfestigkeit gewinnen. 
in besonderen Situationen.

Was will ich und was macht mich aus.

Zielsetzung  und Wertesystem


Keine Gegensätze, sondern Partner

Mentale Stärke & Gesundheit


Ressourcen nutzen

Körperbild & Ernährung



Was psychologische Beratung nicht ist

Wichtiger Hinweis für unsere Arbeitsbeziehung


Ich biete systemisch-psychologische Beratung und sportpsychologische Coachings an. Diese können und dürfen eine psychologische oder ärztliche Psychotherapie nicht ersetzen. Die Beratung setzt eine normale Belastbarkeit voraus. Bei Beschwerden mit Krankheitswert sind andere Stellen zuständig. Solltest du Hilfe oder Motivation beim Andocken im Gesundheitssystem benötigen, kannst du mich gerne kontaktieren. Wir werden darüber sprechen, inwiefern ich dich dorthin begleiten kann. 

Sollten wir im Beratungsprozess feststellen, dass eine Psychotherapie zielführender ist, werde ich dich bei dem Vorhaben eine ambulante Psychotherapie in Anspruch zu nehmen, unterstützen - sofern Du dies möchtest. 


Wichtig: Solltest du in Baden-Württemberg leben und gesetzlich versichert sein, darfst du dich gerne online für unsere psychotherapeutische Sprechstunde anmelden, die ich im Rahmen meiner Tätigkeit  am Systemischen Institut Tübingen anbiete. Dort kannst du u.U eine  kassenfinanzierte, ambulante Psychotherapie (unter Supervision) beginnen. Wartezeiten können variieren. Online-Therapie ist nur eingeschränkt möglich. 





 Wo die Reise hingeht

 Ablauf und Preise   

Vor Beginn einer Beratung kontaktierst du mich per E-Mail unter kontakt@systemischegesundheit.com mit deinem Anliegen. Ungefähr nach 24h melde ich mich mit einigen Terminvorschlägen, mit denen wir uns zu einem Erstgespräch verabreden können. Dieses findet in aller Regel Online über ein Videokonferenzsystem statt.

Gebuchte Termine können bis zu 24h vor Beginn kostenfrei storniert werden. Danach erfolgt ein Ausfallhonorar, welches dem Preis der gebuchten Stunde entspricht. 


Erstgespräch: 59 € 

Einzeltermin (60 Min): 89 €

Paar-oder Familiengespräche (90 Min): 130€

Sparpaket: 4 Sitzungen á 60 Min für 345€ 

Hinweise 

Die Verschlüsselung der Daten kann je nach genutztem Computer nicht sichergestellt werden. Es stehen Videokonferenzsysteme zur Verfügung, die DSGVO-konform sind. 

Zur Sicherung Deiner Daten finden Online-Kontakte meinerseits immer in geschlossenen Räumen statt und unterliegen selbstverständlich der Schweigepflicht.

Ein vereinbarter Termin kann bis zu 24 Stunden vorher kostenlos abgesagt oder verschoben werden. Bei einer kurzfristigen Absage (< 24 Stunden) oder einem Nicht-Wahrnehmen des vereinbarten Termins, wird das Honorar berechnet.

Sollte die Beratung etwas länger dauern, berechne ich nicht mehr. 

Ich berechne keine Umsatzsteuer, da Kleinunternehmer nach § 19 UstG.


Vereinbare jetzt deinen Termin!


Online-Buchung